Im Jahr 2012 wurde die Bürgerstiftung Furtwangen von Bürgern für Bürger ins Leben gerufen. Die Bürgerstiftung wurde mit dem Ziel gegründet, Furtwangen im Schwarzwald auch in Zukunft als eine kulturell vielseitige, aktive und lebenswerte Stadt zu erhalten.

Des Weiteren hat sie sich zur Aufgabe gemacht, Menschen zusammen zu bringen, die etwas verändern möchten. Menschen die bereit sind, sich mit Engagement, Zeit, Ideen, Spenden oder als Stifter einzubringen.

Nur so kann eine starke Bürgerstiftung entstehen, die eigene Projekte ins Leben ruft und andere Ideen oder Vorhaben unterstützt sowie sich für bedürftige Bürger und Bürgerinnen einsetzt.

AKTUELLE AKTION DER BÜRGERSTIFTUNG

Aktion 1000 x 100

Wir gehen stiften!

Aktuelles Projekt

Weitere „Ruhebänke“ für die Innenstadt

Durh die Unterstützung der Bürgersiftung wurden seit 2016 sieben „Ruhebänke“ an verschiedenen Orten in der Innenstadt aufgestellt. Da sich die Bänke bei Jung und Alt größter Beliebtheit erfreuen, werden in Kürze weitere „Ruhebänke“ aufgestellt.

Ziele der Stiftung

Wir fördern verschiedene Projekte aus dem kulturellen als auch dem sozialen Bereich

  • Unterstützung bedürftiger Bürger und Bürgerinnen in Furtwangen
  • Jugend- und Altenhilfe
  • Bildung und Erziehung
  • Kunst und Kultur
  • bürgerschaftliches Engagement
  • Heimatgeschichte und Denkmalschutz

Werden Sie Stifter


„Furtwanger für Furtwangen“ – helfen Sie uns, damit unsere Heimatstadt so liebenswert und lebendig bleibt, wie wir alle sie kennen und schätzen. Helfen Sie uns dabei, unser Furtwangen im Schwarzwald zukunftsfähig zu gestalten.

Ideen sind gefragt!

Wir laden Sie herzlich ein, auch eigene Ideen und Projekte vorzuschlagen. Projekte können Dinge, Taten und Ideen sein, die wir gemeinsam anpacken und umsetzen.

Diese Projekte entstehen durch Ihr Engagement! Ein Projekt kann auch eine Aktion sein – egal ob diese sich nur über ein paar Stunden oder über einen langen Zeitraum erstreckt.

UNSERE UNTERSTÜTZER